Ostseeprinzessin

Was treibt ein junges Mädchen von gut 19 dazu, ihre Karriere als Regattaseglerin an den Nagel zu hängen, den angebotenen Studienplatz auszuschlagen und ohne jede (Fahrtensegel)Erfahrung ein altes Boot auszubauen, um damit einen Sommer lang durch die Ostsee zu schippern? In diesem Fall: Das laute Aussprechen einer launigen Idee. Denn: Was man sagt, dazu sollte man stehen – findet Merle Ibach, dieses ganz und gar beeindruckende Segelmädel. Obwohl es „nur“ die Ostsee ist, erweist sich der Plan ohne Erfahrung, ohne Geld, ohne Boot und nur mit der eigenen Vorstellungskraft eher wie eine Reise zum Mond.
Was daraus wurde? Der Ernst des Lebens. Und der Beginn einer neuen Leidenschaft. Warum sie alles aufschreibt? „Damit möchte ich Menschen, die Angst vor ihren Träumen haben, Mut machen, und alte Seebären zum Kopfschütteln bringen“, sagt sie. Und meint es auch so. Denn was man sagt ...
€ 16,90
ISBN 978-3-7688-3400-1
Delius Klasing Verlag

Jetzt bei Amazon: € 16,90 €