Tour de Plaisir - Schippern wie Gott in Frankreich von Doris Sutter

Doris Sutter, begeisterte Wassersportlerin und Reisekorrespondentin des Bootsmagazins „Wassersport“, hat im Mohland Verlag ihr neues Reisebuch "Tour de Plaisir" veröffentlicht. In dieser Reisebeschreibung berichtet die Autorin über die Wasserstraßen  Canal Marne au Rhin bis Vitry-le-Francois,  Canal de la Marne a la Saône und die Saône.
Auf einem Abstecher in die Seille, mitten ins Herz der Bresse, erkundet sie das kulinarische Geheimnis des berühmten Bresse-Huhns in Louhans, bevor die Reise weiter über den Doubs und den Canal Rhône au Rhin zurück in heimatliche Gefilde geht.
Die Beschreibung dieser Reise mit der MY "Beluga" auf französischen Wasserwegen ist eine kurzweilige Mischung aus Historie, Lokalkolorit und Reiseführer. Die Reisebuch-Schriftstellerin gibt viele informative Ratschläge über das Revier, Anlegemöglichkeiten und Zustand des jeweiligen Wasserwegs. Sie gibt dabei wichtige Tipps und Informationen für Frankreich-Anfänger. Von: "Wo bekomme ich Wasser?" – bis: "Wie verständige ich mich mit den Schleusenwärtern?"  ist alles vorhanden, was der Wasserwanderer und Freizeitkapitän bei der Planung seiner Frankreich-Tour wissen sollte. 
 
"Tour de Plaisir" ist eine hilfreiche Lektüre für jeden, der mit dem eigenen Boot nach Frankreich fahren will, oder eine Tour auf einem der gemütlichen Charter-Boote plant. Und Spaß macht die humorvolle Reiselektüre außerdem.
Das Buch ist im Mohland Verlag erschienen und unter der ISBN-Nr. 978-86675-107-1  für 8,40 Euro in jeder Buchhandlung, beim Verlag oder der Autorin erhältlich.

Jetzt bei Amazon: 8,40 €