So funktionieren unsere Wasserkarten

Sie können in 3 Schritten zu den gewünschten Informationen gelangen. Hierzu klicken Sie auf die Deutschlandkarte und wählen ein Gebiet aus. Aus der dann erscheinenden Liste wählen Sie Wassersstraße und km. Durch Klick auf die Symbole erhalten Sie alle Informationen zu diesem Standort. Sie können aber auch in der Gebietskarte zu Ihrem Standort navigieren.

Bewertungssystem
Für die Liegeplätze und Marinas haben wir ein Bewertungssystem installiert. Hier können Sie bis zu 5 Sterne für Freundlichkeit, Preis / Leistung, Liegeplatzangebot und den Gesamteindruck vergeben.



Wenn ein Hafen / Verein in unserer Karte nicht mehr aktuell ist oder Sie einen fehlenden Liegeplatz entdeckt haben, teilen Sie uns das bitte mit, wir vervollständigen dann unser Angebot.

Ihre Reiseberichte

Teilen Sie Ihre schönsten Erinnerungen in Reiseberichten mit den anderen Nutzern dieser Webseite. Ihre Reiseberichte sind auch für andere Wassersportler von Interesse, denn der Austausch von Erfahrungen und Informationen kommt allen Wasserwanderern zugute.

Der Wassersportlotse wünscht allen Skippern eine erfolgreiche Saison 2018 und immer eine handbreit Wasser unter dem Kiel

Verstehen Sie das Wasser als Ort neuer Erlebnisse, naturnaher Erholung und sportlicher Aktivität. Lassen Sie sich inspirieren. Vermeiden Sie Verschmutzungen unserer Gewässer, damit wir diesen Sport noch lange betreiben können. Das gesamte Angebot für private Nutzer von www.wassersportlotse.de ist kostenlos.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr WASSERSPORTLOTSE-Team

Aktuelle Buchempfehlung


Kochen nach Beaufort


Delikate Bordküche für jedes Wetter. Rumpsteaks in Bourbon Marinade mit mediterranem Tomaten-Brot-Salat und Kartoffel-Ragout mit Gemüse in Aquavit, dazu geräucherte Forelle. Klingt nicht unbedingt nach Bordküche? Doch! Denn Claudia Seifert, versierte Kochbuchautorin und Seglerin, beweist hier, wie man mit einfachsten Zutaten, wenig Herdplatten und etwas Fantasie bei jedem Wetter auf fast jedem Boot köstlich kochen – und essen! – kann. Der Clou: Die Rezepte sind nach Windstärken angeordnet. Ein ansprechendes Layout rundet den optischen Genuss ab – ein Buch, das in jede Kombüse gehört, aber auch im heimischen Kochbuchregal bestens aufgehoben ist.

Jetzt bei Amazon: € 19,90 €